Bee My Valentine Honey Cookies

Biene meine Valentinstags -Honigkekse

Zutaten:
180 g gesalzene Butter, Raumtemperatur
1/2 Tasse die Gold Manuka Honig der Natur der Natur Mgo 30
1 Ei
1 TL Vanillebohnenpaste oder Vanilleextrakt
3 Tassen Mehlmehl
Glasur:
1 PKT Queen's Royal Icing Mix
Farbiger Zucker

Methode:
1. In einem elektrischen Mixer die Butter mit dem Honig besiegen, bis sie kombiniert sind.
2. Mischen Sie die Vanillebohnenpaste und das Ei.
3. Fügen Sie in Chargen das Mehl langsam hinzu und mischen Sie nach jeder Zugabe gut, bis sie gründlich kombiniert werden.
4. Entfernen Sie den Teig und die Krümel aus der Mischschüssel und arbeiten Sie in eine Kugelform. Mit Klammfilm abdecken und etwa 30 Minuten lang kühlen.
5. Heizen Sie den Ofen auf 170 ° C vor.
6. Schneiden Sie den Teig in zwei Hälften und rollen Sie die Hälfte des Teigs auf eine Mehloberfläche aus, bis etwas mehr als 1/2 cm dick ist. Teig in Herzformen schneiden und auf ein ausgekleidetes Backblech legen.
7. Backen Sie etwa 10-12 Minuten oder bis sie an den Rändern ein wenig bräunen. Auf einen Rost legen, um abzukühlen.
8. Wiederholen Sie den Vorgang mit der anderen Hälfte des Teigs.
9. Sobald die Kekse vollständig abgekühlt sind, mischen Sie das königliche Glasur mit genügend Wasser, um die Kekse ohne die Mischung über die Seiten zu vereisen. (Ich mag es, mit einer dünnen Linie um die Ränder zu lenken und dann die Mitte nach ca. 15 Minuten mit Zuckerguss zu fluten.)
10. Streuen Sie die Eiskekse mit dem farbigen Zucker und lassen Sie 8 Stunden zu, wenn Sie möchten, dass sie hart festlegen.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.